Ruhrpharm Infocenter

Infocenter

Versandvorschriften, Pharmazentrallager Otterfing


Versandvorschriften der Ruhrpharm AG

Lager- und Lieferanschrift:
Hienlohestraße 24 (Gebäuderückseite)
D-83624 Otterfing

Avisierung
Ab einer Palettenanzahl von 10 Stück muss mindestens 2 Tage vor Warenanlieferung ein Lieferavis via Fax (05206-91838-9) oder via E-Mail (info@ruhrpharm.de) gesendet werden.

Das Lieferavis muss folgende Inhalte aufweisen: Bestellnummer, Lieferdatum, Lieferscheinnummer, Palettenanzahl (Anzahl der Packstücke).

Anlieferung
Bei Anlieferung müssen die Lieferscheine gut sichtbar an der Palette angebracht werden.

Der Lieferschein muss folgende Inhalte aufweisen: Bestellnummer der Ruhrpharm AG, Lieferscheinnummer, Anzahl der Packstücke, Palettenanzahl, VE- und Kartonanzahl, PZN oder Artikelnummern, genaue Produktbezeichnung/ Artikelname, Charge, Verfall, Liefermenge.

Lieferanforderungen

Soweit nichts anderes vereinbart und kommuniziert wurde, nehmen wir nur zur Weitergabe freigegebene Ware an.

Arzneimittelanlieferungen
Mit der Auslieferung der von uns bestellten Ware bestätigen Sie uns, dass ihr Unternehmen im Besitz einer gültigen Großhandels- bzw. Herstellerlaubnis (§ 52a Absatz 1 bzw. § 13 Absatz 1) ist und die Grundsätze und Leitlinien der guten Vertriebspraxis (GDP) eingehalten werden.

Nicht GDP-gerecht angelieferte Ware senden wir kostenpflichtig an den Absender zurück. Die Kosten für die Rücksendung berechnen sich nach dem tatsächlichen Aufwand, mindestens jedoch für den mit der Retoure verbundenen Verwaltungsaufwand von 50,00 € zzgl. MwSt. pro Artikel (PZN).